WillkommenAusstattungImpressum
   
 


 
       Moin Moin und herzlich willkommen im Ferienhaus Klaar Kimming                   

Genießen Sie erholsame Urlaubstage auf der Nordseeinsel Föhr in reizvoller Umgebung und einem komfortablem Feriendomizil. Entdecken Sie die Schönheit der Insel mit weitem Strand und grüner Marsch, das traditions-reiche Seebad Wyk und die malerischen Inseldörfer, die maritime Flora und Fauna sowie das gesunde und milde Reizklima. Vergessen Sie den Alltag und lassen Sie sich ein auf das Föhrer Inselleben. Ob sportlich und aktiv, geruhsam und entspannt oder kulturell und kulinarisch, Sie haben die Wahl.

Das im Friesenstil erbaute Ferienhaus Klaar Kimming befindet sich in historisch gewachsener Dorflage im Inseldorf Alkersum, umgeben von schönen Reetdachhäusern, Gärten und Wiesen. Ruhig gelegen und in intakter Natur finden Sie hier beste Voraussetzungen für einen erholsamen Inselurlaub.

 
 Ruhige Lage im Dorf    Ferienhaus Klaar Kimming

Das komfortable Haus, der große Garten und die Terrasse mit Strandkorb laden zum Wohlfühlen und Ent-spannen ein. Auf 95 qm Wohnfläche bietet es einen offenen Wohn- und Essbereich, eine gut ausgestattete Einbauküche und drei Schlafzimmer. Der Name des Ferienhauses leitet sich ab von dem nordfriesischen Wahlspruch "Rüm Hart - Klaar Kimming" und bedeutet "weites Herz - klarer Horizont".

Inseldorf Alkersum – schön, ruhig, friesisch 

Alkersum liegt im grünen Herzen der Insel und ist eines der ältesten Inseldörfer. Hier lädt das neue Museum Kunst der Westküste zu einem Besuch in seine sehenswerte Ausstellung ein. Als besonderes kulturelles Highlight präsentiert es ausgewählte und hochkarätige Kunst der Westküste von Norwegen und Dänemark über Deutschland bis in die Niederlande, die sich den Themen Meer und Küste, maritime Landschaften und Lebenswelten widmet. Die über 480 Werke umfassende Sammlung enthält Exponate bedeutender Maler, wie zum Beispiel Edvard Munch, Emil Nolde, Max Liebermann und Max Beckmann. Hinzu kommen Werke regionaler und heimischer Maler, wie zum Beispiel Otto Heinrich Engel und Hans Peter Feddersen.  

Darüber hinaus befindet sich in Alkersum der Sitz der Ferring-Stiftung. Sie setzt sich für die Erhaltung der friesischen Sprache und Kultur ein, bietet interessierten Gästen und Besuchern eine umfangreiche Präsenzbibliothek und organisiert regelmäßig Vorträge, Veranstaltungen und Symposien.

Alkersum ist ca. 2,5 km vom Nachbardorf Nieblum und 4,5 km von der Stadt Wyk entfernt, die als Hauptort der Insel auf eine 190-jährige Tradition als Seebad zurückblickt. 

 Spaziergang durch Alkersum  Blühende Gärten

Ihr Urlaubsdomizil ist idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge und Wanderungen, Nordic Walking, Jogging und Inline-Skating sowie ausgedehnte Radtouren durch die weite Marsch auf nahezu autofreien Wegen. Auch sind Liebhaber des Pferde- und Reitsports hier in ihrem Element. Es gibt mehrere Reiterhöfe, auf denen Reitkurse und Ausritte gebucht oder auch eigene Pferde für die Zeit des Urlaubs untergebracht werden können.  

Durch die Nähe Alkersums zu allen Inselorten sind auch der 27-Loch-Golfplatz in Wyk, übrigens eine der schönsten Anlagen in Norddeutschland, das Meerwasserwellenbad aquaWYK mit dem angeschlossenen Fitness-Studio aquaFIT sowie die zahlreichen Restaurants und Cafés mit ihren Föhrer Spezialitäten schnell zu erreichen. In unmittelbarer Nähe des Ferienhauses lädt das Museumscafé-Restaurant Grethjens Gasthof mit großer Lindenterrasse und Rosengarten zum Entspannen und Verweilen, zum Essen und Genießen ein. 

Föhr – eine Insel zum Wohlfühlen

Die Nordseeinsel Föhr liegt in einer der schönsten Urlaubsregionen mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Dieses Ökosystem ist weltweit einmalig, besitzt eine ebenso einmalige Tier- und Pflanzenwelt und wurde kürzlich zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Die Insel Föhr hat an ihrer Ost- und Südküste einen 15 km langen feinsandigen Strand, während sie im Westen und Norden von einem grünen Seedeich mit 22 km Länge umgeben ist.

Südlich von Sylt gelegen und durch Amrum und die Halligen vor Wind und Wetter geschützt ist Föhr eine Wohlfühlinsel mit vielen Sonnenstunden, mildem Meeresklima, üppigem Grün und blühenden Gärten. Föhr bietet Urlaub, wo die Nordsee lächelt. 

 Fähre zur Insel  Sommer am Strand

Föhr ist immer eine Reise wert. Es erwarten Sie eine typisch nordfriesische Landschaft und maritim geprägte Natur voller Abwechselung und Vielfalt: das Meer mit seinen Gezeiten Ebbe und Flut, die unendliche Weite des Horizonts, das Wechselspiel von Licht und Farben, die gesunden heilklimatischen Reize, aber auch friesische Gastlichkeit und ein attraktives Kultur- und Freizeitangebot.


 Weiter Horizont Abendstimmung im Watt

Jeden Tag zeigt das Meer im Wechsel der Gezeiten das immer wieder neue Spiel von Ebbe und Flut, von Wellen, Wolken und Licht. Urlaub auf Föhr heißt, sich wieder in den Rhythmus der Natur einzufinden.

Föhr hat Saison – zu jeder Jahreszeit  

Das Urlaubs- und Freizeitprogramm ist so vielseitig und abwechselungsreich wie die Insel selbst. Veran-staltungen zu den Themen Natur, Kunst und Kultur gehören ebenso dazu wie Angebote für sportliche Aktivitäten, Gesundheit und Wellness. Auch werden die Föhrer Inseltraditionen sowie die friesische Küche mit ihren regionalen Produkten und Spezialitäten groß geschrieben.

Einige Highlights aus dem umfangreichen Programm sind u.a. das Biikebrennen alljährlich am 21. Februar, die Föhrer Fahrrad-Woche und die Föhrer Lammtage im Frühjahr, das Jazzfestival „Jazz goes Föhr“, der Föhrer Konzert- und Literatursommer sowie das Hafenfest „Föhr on Fire“. Auch der Winter auf Föhr ist wärmstens zu empfehlen – bei langen Winterspaziergängen am Strand und Deich oder beim Neujahrsschwimmen in der Nordsee.

 Salzwiesen im Herbst  Strand im Winter

Föhr bietet Urlaub und Erholung pur zu jeder Jahreszeit. Entdecken Sie die Insel mit ihren vielfältigen Möglich-keiten, es ist für jeden etwas dabei. Dabei haben gerade auch die ruhigeren Zeiten im Frühjahr, Herbst und Winter ihre ganz besonderen Reize. Dann erleben Sie die Insel authentisch und beschaulich, die Landschaft ursprünglich, die Natur pur - ideal zum Ausspannen, Erholen und Auftanken. 

            Weitere Informationen über die Insel Föhr finden Sie auch im Online-Journal REGIONEUM

__________________________________________________________________________________________

                                        Information und Reservierung bei
                                                   Dr. Margit Behlen
                 eMail 
foehr-ferienhaus@t-online.de und Tel. 0228 - 259278             

__________________________________________________________________________________________

Willkommen      Ausstattung      Preise      Grundriss      Impressum